#Monavinci
Widerrufsbelehrung

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass vorliegend gem. § 312g Abs.2 Nr.1 BGB kein Widerrufsrecht besteht, da es sich bei den von uns über den Online-Shop vertriebenen Kunstwerken um Waren handelt,  die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, und die zudem eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei digital entwickelten und gedruckten Bildern hast Du die Möglichkeit, die digitale Zeichnung zweimal ändern zu lassen. Jede weitere Korrektur ist mit individuellen Kosten verbunden und muss vor der Änderung beglichen werden. Erst nach Zahlungseingang werden wir Korrekturen vornehmen und den Auftrag in Produktion geben.

Wir verwandeln dein Bild in ein unvergessliches Kunstwerk

LOS GEHTS